AKTUELLES

  • Herzliche Einladung zur Pastoralmesse (Christkindlmesse) in C von Ignaz Reimann.
    Ein beschwingtes Werk im 6/8 Takt mit Tiefgang.
    Messgestaltung am 25.12. 2021 um 10h in der Pfarrkirche Berneck.
    An der Orgel Helena Weber,
    Dirigent und Gesamtleitung Paul Burtscher

 

 

 

 

 

 

 

  • Unser neuestes Stück: Die Missa brevis von De HAAN  (neu) mit Chor, Orgel und Pauke wurde in einer Bernecker Premiere am Christkönigssonntag (21.11.2021) aufgeführt. Ein Bravo den Sängerinnen und Sängern !!!
  • CHRONIK:
  • Seit 31.8.2021 proben wir wieder und hatten am 19.9.2021 zum Eidgenössischen Buss- und Bettag Motteten gesungen. Wir haben uns gefreut wieder zu singen. Life ist halt doch besser!
  • Mit Gesamtchor singen wir seit Beginn des 2. Semesters 2021, nachdem sich die Coronalage wesentlich verbessert hat.
  • Wir zittern dem nächsten Lock.down entgegen.
  • Nach vorsichtigen Cantorengesängen gibt es uns wieder seit Mitte 2020.
  • Wir sind seit 10. November 2020 wieder im Lockdown, nachdem per Verordnung Proben und Singen für Laienchöre verboten wurde. 
  • Wir warten sehnlichst auf eine Verbesserung der Lage, denn zu lange Pausen sind für das Chorgeschehen schädlich
  • Nachdem die Fallzahlen per 9.12. nicht geringer wurden sondern gewachsen sind, ist mit einer Freigabe kurzfristig nicht zu rechnen.
  • Leider ohne Proben und Gesang bis auf Weiteres. Ab Mitte Dezember 2020 sind wieder Laien- Kantoren erlaubt, was wir auch nutzen.

Mit Respekt und Trauer haben wir von 2 unserer Ehrenmitglieder Abschied genommen:

Otto Vonbank gestorben am 7. September 2020 und

Grete Müller gestorben am 5. Oktober 2020

  • Die langjährige Kommission wird Schrittweise erneuert. Bei der HV im Januar 2020 trat Ruth Hongler zurück und wurde durch Beatrice Hiestand ersetzt.

Der neue Ohrwurm:  Zogä am Bogä   
Herzlichen Dank an Mario Siano